schema f

schema f

… bietet ihren LeserInnen Literatur aus Frauensicht. Die Bücher sind nach frauenspezifischen Schlagworten katalogisiert.

In der schema f  befinden sich viele Raritäten z. B. vergriffene Bücher, Bücher aus Eigenverlagen, Abschlussarbeiten, Broschüren von Lesbengruppen, feministischen Organisationen, Gewerkschaften.

Sammelschwerpunkte:

♀ Bücher von, über und für Lesben
♀ Biografien über Frauen
♀ Feminismus
♀ Frauenbewegungen
♀ Kunst und Kultur von Frauen
♀ Lesbenkrimisrimis, Frauenkrimis

Bücher eingelagert

Am 1. April 2008 wurde das Frauenzentrum an der Mattengasse geschlossen. Seither sind die Bücher eingelagert.

Die Bücher von schema f sind aber zu wichtig, um sie ins Brockenhaus zu geben oder sogar zu entsorgen. Wir sind überzeugt, dass die Frauenbewegung nach wie vor nötig ist. Jede Bewegung braucht Bücher über ihre Geschichte und ihre Theorie. Wir haben sie!

Mehr zu schema f hier: schema-f.fembit.ch